Weg der Erkenntnis

Einlassen

graphic

Indem sie sich auf das Leben eingelassen haben,
sich von ihm haben auslegen lassen,
haben sie den Schleier der falschen Sichtweisen
und unzutreffenden Vorstellungen fallen lassen.

Nun sehen sie die Wirklichkeit
in ihrer ganzen Fülle und Schönheit
und sie sind jetzt bereit,
sich ganz davon ergreifen zu lassen.

Sie haben gelernt, sich dem Leben anzuvertrauen,
statt es wie früher meistern zu wollen
oder gar Kontrolle über es auszuüben.

Sie folgen nun nicht mehr Vorstellungen,
sie fragen nicht mehr danach,
was richtig oder was falsch ist;
und was sie früher als Widerspruch erlebt haben,
erfahren sie nun als Ausdruck des Einen.

Sie erfreuen sich zunehmend an dem Einfachen,
dem Wesentlichen und der Stille,
dabei werden sie selbst still.

Frieden und Heiterkeit erfüllt sie.